Vereinigt als eins, selbstbewusster, mächtiger 2020-03-27


Beim Frühlingsfest 2020 brach ein Krieg ohne Waffenrauch aus. Ja, es ist eine COVID-19-Epidemie. Seit dem Bruch hat China umfassende, anstrengende und gründliche Maßnahmen ergriffen, die jetzt Ergebnisse zeigen. Als unser Land diesem Krieg gegenüberstand, haben sich einige Länder an uns gewandt und uns medizinischen Schutz gespendet. Gegenwärtig ist die COVID-19-Epidemie an mehreren Stellen auf der ganzen Welt ausgebrochen. Auf den Schlachtfeldern verschiedener Länder im Kampf gegen die Epidemie sind auch Chinesen aus Übersee aktiv. Spenden Sie Vorräte, tauschen Sie Erfahrungen aus, rufen Sie zur Einheit auf ... Sie widmeten sich und schlossen sich mit den Einheimischen zusammen, um die "Epidemie" zu bekämpfen.

Der COVID-19 verbreitet sich weiterhin weltweit. Nach den neuesten Daten aus internationalen Nachrichten wurden am 24. März um 12:00 Uhr Pekinger Zeit insgesamt 381.499 bestätigte Fälle von COVID-19 weltweit, 16.557 Todesfälle und 101.794 Menschen geheilt. Als Reaktion auf die Epidemie kündigten nach Italien, Frankreich, Spanien und anderen Ländern 14 Länder nationale Beschränkungen an. Bisher haben mindestens 40 Länder auf der ganzen Welt nationale Beschränkungen erlassen. Lassen Sie mich als Menschen, die die Epidemie erlebt haben, etwas darüber erzählen, wie wir die COVID-19-Epidemie bekämpfen?

Erstens: Was die chinesische Regierung und verwandte Abteilungen getan haben:

1.Errichten Sie relevante Präventions- und Kontrollteams, implementieren Sie die Materialzuweisung, führen Sie relevante Arzneimittelforschung durch und implementieren Sie Erstattungskosten.


2. Gute Arbeit bei der Überwachung und Prävention von Wildtier-Epidemien leisten, das direkte Meldesystem von Netzwerken zur Überwachung von Wildtier-Epidemien strikt implementieren, den abnormalen Tod von Wildtieren und das Auftreten von Krankheiten rechtzeitig genau überwachen, melden und ordnungsgemäß behandeln Weise.


3. Stärkung der wissenschaftlichen und technologischen Forschung und uneingeschränkte Unterstützung der Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und technologischen Abteilungen bei der Durchführung wissenschaftlicher Forschungen zur Notfalltechnologie zur Verhütung und Bekämpfung von Epidemien.


4. Arbeiten Sie mit Strafverfolgungsbehörden wie der öffentlichen Sicherheit und der Marktaufsicht zusammen, um alle Arten von illegalen Handlungen, die Wildtierressourcen zerstören, wirksam zu bekämpfen und die ökologische Sicherheit und die Sicherheit der öffentlichen Gesundheit wirksam zu gewährleisten.


5. In einigen Städten werden Busse, U-Bahnen, Fähren, Personenfernverkehr, Flughäfen, Bahnhöfe usw. vorübergehend ausgesetzt, und sie achten genau auf die Temperatur der wichtigsten Pkw- und U-Bahn-Passagiere.


6. Die Schulanfangszeit verzögert sich und der Online-Unterricht wird implementiert.


7. Masken müssen an öffentlichen Orten getragen werden, und die Täter werden nach dem Gesetz bestraft.


8. Stornieren Sie Großveranstaltungen einschließlich Tempelmessen.


Zweitens: Was können wir als normale Menschen tun:


1. Treffen Sie proaktive Sicherheitsmaßnahmen, eignen Sie sich gut für die Desinfektion im Haushalt, waschen Sie Ihre Hände häufig und tragen Sie eine Maske.


2. Arbeiten Sie aktiv mit dem Kommando des Personals für Epidemieprävention und -kontrolle zusammen, um die Messung und Sammlung von Informationen abzuschließen. Wenn es sich um einen Schüler handelt, sollten sie aktiv mit der relevanten Arbeit der Schule zusammenarbeiten.


3. Übernehmen Sie aktiv die Verantwortung für die Prävention und Kontrolle von Epidemien. Wir müssen verstehen, dass jeder für die Prävention und Kontrolle von Epidemien verantwortlich ist!


4. Lernen und beachten Sie aktiv das Wissen über die Prävention und Kontrolle von COVID-19 und lernen Sie, die Netzwerkplattform zum Teilen und Weiterleiten zu verwenden, um Freunden in Ihrer Umgebung dabei zu helfen, das richtige Wissen zu erlernen.


5. Arbeiten Sie aktiv mit relevanten Untersuchungen des Personals zur Verhütung und Bekämpfung von Epidemien zusammen und entziehen Sie sich keinen Tatsachen und verbergen Sie sie nicht.


Dies ist eine Liebesaktion mit dem Titel "Gemeinsam in einem globalen Dorf leben, um die COVID-19 zu bekämpfen". Sie soll Chinesen in Übersee helfen, ihre persönlichen Schutzfähigkeiten zu verbessern und ihre Teilnahme an der epidemischen Prävention und Kontrolle des lebenden Landes zu unterstützen. Durch die Verbindung nach Shanghai, Kuala Lumpur, Paris, Sydney und anderen Orten wird Chinas Erfahrung mit Epidemien mit der Welt geteilt. Aus Chinas Erfahrungen zu lernen ist in immer mehr Ländern zu einem gemeinsamen Konsens geworden. In diesem Prozess spielten die Chinesen in Übersee die Rolle eines Volksmikrofons. Sie tun ihr Bestes, um die chinesische Erfahrung in Übersee zu verbessern.


Wie wir alle wissen, hat sich die COVID-19-Epidemie in letzter Zeit bereits fast auf der ganzen Welt verbreitet. Um gemeinsam gegen Viren zu kämpfen.

Wir haben unser Bestes gegeben und einige Fabriken für medizinische Geräte gesammelt, die qualifizierte Masken und Händedesinfektionsmittel anbieten können. Wenn Sie etwas brauchen, können Sie mich jederzeit kontaktieren.


"wir sind zusammen!"


    share to :

  • f
  • t
  • g
  • y
  • b
  • l
Neueste Nachrichten
  • Vereinigt als eins, selbstbewusster, mächtiger

    Vereinigt als eins, selbstbewusster, mächtiger

    Beim Frühlingsfest 2020 brach ein Krieg ohne Waffenrauch aus. Ja, es ist eine COVID-19-Epidemie. Seit dem Bruch hat China umfassende, anstrengende und gründliche Maßnahmen ergriffen, die jetzt Ergebnisse zeigen. Als unser Land diesem Krieg gegenüberstand, haben sich einige Länder an uns gewandt und uns medizinischen Schutz gespendet. Gegenwärtig ist die COVID-19-Epidemie an mehreren Stellen auf der ganzen Welt ausgebrochen. Auf den Schlachtfeldern verschiedener Länder im Kampf gegen die Epidemie sind auch Chinesen aus Übersee aktiv. Spenden Sie Vorräte, tauschen Sie Erfahrungen aus, rufen Sie zur Einheit auf ... Sie widmeten sich und schlossen sich mit den Einheimischen zusammen, um die "Epidemie" zu bekämpfen. Der COVID-19 verbreitet sich weiterhin weltweit. Nach den neuesten Daten aus internationalen Nachrichten wurden am 24. März um 12:00 Uhr Pekinger Zeit insgesamt 381.499 bestätigte Fälle von COVID-19 weltweit, 16.557 Todesfälle und 101.794 Menschen geheilt. Als Reaktion auf die Epidemie kündigten nach Italien, Frankreich, Spanien und anderen Ländern 14 Länder nationale Beschränkungen an. Bisher haben mindestens 40 Länder auf der ganzen Welt nationale Beschränkungen erlassen. Lassen Sie mich als Menschen, die die Epidemie erlebt haben, etwas darüber erzählen, wie wir die COVID-19-Epidemie bekämpfen? Erstens: Was die chinesische Regierung und verwandte Abteilungen getan haben: 1.Errichten Sie relevante Präventions- und Kontrollteams, implementieren Sie die Materialzuweisung, führen Sie relevante Arzneimittelforschung durch und implementieren Sie Erstattungskosten. 2. Gute Arbeit bei der Überwachung und Prävention von Wildtier-Epidemien leisten, das direkte Meldesystem von Netzwerken zur Überwachung von Wildtier-Epidemien strikt implementieren, den abnormalen Tod von Wildtieren und das Auftreten von Krankheiten rechtzeitig genau überwachen, melden und ordnungsgemäß behandeln Weise. 3. Stärkung der wissenschaftlichen und technologischen Forschung und uneingeschränkte Unterstützung der Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und technologischen Abteilungen bei der Durchführung wissenschaftlicher Forschungen zur Notfalltechnologie zur Verhütung und Bekämpfung von Epidemien. 4. Arbeiten Sie mit Strafverfolgungsbehörden wie der öffentlichen Sicherheit und der Marktaufsicht zusammen, um alle Arten von illegalen Handlungen, die Wildtierressourcen zerstören, wirksam zu bekämpfen und die ökologische Sicherheit und die Sicherheit der öffentlichen Gesundheit wirksam zu gewährleisten. 5. In einigen Städten werden Busse, U-Bahnen, Fähren, Personenfernverkehr, Flughäfen, Bahnhöfe usw. vorübergehend ausgesetzt, und sie achten genau auf die Temperatur der wichtigsten Pkw- und U-Bahn-Passagiere. 6. Die Schulanfangszeit verzögert sich und der Online-Unterricht wird implementiert. 7. Masken müssen an öffentlichen Orten getragen werden, und die Täter werden nach dem Gesetz bestraft. 8. Stornieren Sie Großveranstaltungen einschließlich Tempelmessen. Zweite...
    - 2020-03-27
  • LITO Top 4 Geschenkideen für Ihre Wahl

    LITO Top 4 Geschenkideen für Ihre Wahl

    Weihnachten und Neujahr stehen vor der Tür. Möchten Sie noch gute Geschenke für Ihre Familie oder Freunde aussuchen? Hier LITO Top 4 Geschenk-Picks für Ihre Wahl, die mehr Produkte wenden Sie sich bitte an uns wenden.
    - 2019-12-11
  • Herzlichen Glückwunsch an LITO

    Herzlichen Glückwunsch an LITO

    Erst gestern, am 18. November 2019, war der 8. Geburtstag von Lito und das ganze Unternehmen war in eine fröhliche, fröhliche Atmosphäre getaucht. Um den 8. Geburtstag von Lito zu feiern, veranstalteten wir zu diesem Zweck eine Geburtstagsreise. Beginnen wir mit einem CS, und alle jugendlichen LITO-Leute waren immer bereit. LITO ist eine große Familie voller Leidenschaft, Mut und Jugend. Abends feierten wir den LITO-Geburtstag, leckeres Obst, erlesene Kuchen ... Jede LITO-Familie genoss die Freude an diesem Geburtstag und die Vielfalt an Speisen und Nachspeisen. Schließlich wünschen wir LITO von Herzen alles Gute zum Geburtstag und ein erfolgreiches Geschäft, kontinuierliche Innovation und kontinuierliche Entwicklung.
    - 2019-11-20
Trete dem Lito bei
Melden Sie sich für tolle Angebote an.

Copyright © 2015-2020 Guangzhou Lito Technology Co., Ltd..Alle Rechte vorbehalten.dyyseo.com

Willkommen in Lito
Willkommen zu Ihrer Anfrage, wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten!
   

Onlineservice

Startseite

Produkte

Über

Kontakt